3er-Portrait Hunde | Acryl auf Leinwand | 50 x 40 cm

3er-Portrait Hunde

Dieses 3er-Portrait Hunde war wie 3er-Portrait Katzen eine Auftragsarbeit. Ursprünglich hatte ich nur an ein Einzelporträt gedacht, aber der Hundebesitzer und -liebhaber wollte unbedingt alle drei seiner Lieblinge auf Leinwand haben. Und da der Kunde König ist, habe ich mich ans Werk gemacht. Zuerst habe ich Umrisse der Tiere auf Transparentpapier gezeichnet, diese dann ausgeschnitten und sie mit leicht ablösbaren Klebeband auf der Leinwand fixiert. Davon habe ein Foto gemacht. Das habe ich dem Auftraggeber zugesendet und mir so die Freigabe für mein Layout geholt. Erst dann fing die eigentliche Arbeit mit dem Pinsel an.

Da das mein erstes 3er-Portrait Hunde war, zeigte ich anfangs noch etwas Unsicherheit. Aus diesem Grund wollte ich ursprünglich Einzelportraits verkaufen. Es stellte sich aber dann doch heraus, das drei Portraits auf einer Leinwand im Grunde genommen auch nicht schwieriger sind. Ärgerlich wäre es allerdings geworden, wenn ich bereits zwei Bilder gut hinbekommen und mich beim dritte kräftig vermalt hätte. Ein Einzelbild kann man leichter wiederholen als ein Dreier-Portrait. Wenn man dann schon Schnitzer baut, dann sollte man ihn wenigstens am Anfand seiner Arbeit machen. Und so habe Stück für Stück und Hund für Hund auf die Leinwand gebracht. Ein oder zwei Mal habe ich Fotos vom Stand meiner Arbeit gemacht und and den Auftraggeber gesendet, um ihn auf dem Laufenden zu halten. Aber da bereits am Anfang die Verteilung der Hunde auf der Leinwand freigegeben wurde, ging es jetzt nur noch um das Malen. Da konnte eigentlich nichts mehr schief gehen. Trotzdem habe ich sicherheitshalber diese Zwischenaufnahmen versendet. Und der Kunde fühlte sich auch wohler.

Zu sehen sind auf dem Bild ein Shar-Pei, ein Magyar-Vizsla beziehungsweise eine Mischung mit ihm und ein Dobermann. Jedenfalls habe ich das so in Erinnerung. Nach Fertigstellung des Kunstwerkes habe ich es persönlich ausgeliefert. Der Kunde war sehr zufrieden mit der Arbeit und versprach mir, mich weiter zu empfehlen.