Wiesen bei Hassel | Gouache auf Papier | 35 x 28 cm

Wiesen in Gouache

Wiesen in Gouache ist der Titel, den ich vergeben habe, um an Kunst interessierte Menschen das Auffinden von Gouache-Bildern im Internet zu erleichtern. Der eigentliche Titel des Bildes lautet Wiesen bei Hassel. Gemeint ist mit Hassel ein Weiler in der Nähe von Hanstedt und nicht der Ort Hassel an der Weser. In der Gegend liegen verstreut einige Häuser und ich bin der Meinung, damals ein Ortsschild gesehen zu haben, auf dem dieser Name stand. Und so habe ich dem Bild den Namen „Wiesen bei Hassel“ gegeben. Im Nachhinein bin ich aber nicht mehr sicher und die Internetrecherche hat keine Klarheit gebracht. So weiß ich nicht, ob es ein Weiler, ein Ortsteil oder sonst irgendetwas ist. Jedenfalls gehört es zur Samtgemeinde Hanstedt.

Dieses Landschaftsgemälde ist das zweite und zweitbeste Porträt einer Landschaft, das ich je gemalt habe. Noch besser finde ich nur mein Bild Birke bei Itzenbüttel. Aber dieses hier ist auch sehr gut. Ich bin sogar der Meinung, das es ein perfektes Layouts ist, wenn man Blickführung, Kontraste und all die malerischen Dinge berücksichtigt. Nur der tief liegende Horizont macht das Bild schwer und erdig. Das ist natürlich Geschmacksache, aber mir gefällt es.